WAS IST EIN YETI HOPPER®?

Eine widerstandsfähige Kühltasche, die Eis für Tage gefroren halten kann. Die YETI Hopper bringtdich dank ihres extrem tragbaren Designs und ihrer Konstruktion immer noch weiter. Sie ist auslaufsicher, stichfest, kann Eis tagelang gefroren halten und ist bereit, mit auf Wanderung, die Bootstour oder einfach drauflos zu gehen. Eine Kühltasche, die alles andere als soft ist.

WIE LANGE KANN DIE HOPPER EIS GEFROREN HALTEN?

Die Hopper mit ihrem verschweißten DryHide™ Doppel-TPU-Außenmaterial, der dicken ColdCell™ Wärmedämmung und dem wasserdichten HydroLok™ Reißverschluss sorgt für eine richtig hohe Kühlleistung. Aber aufgrund all der unbekannten Variablen, die sich darauf auswirken, wie lange Eis gefroren bleibt, und weil jedes Abenteuer anders ist, glauben wir, dass es irreführend wäre, bestimmte Aussagen darüber zu machen, wie lange eine Kühlbox Eis gefroren halten kann.

ALS ICH EINEN BEUTEL EIS IN MEINE HOPPER UND MEINE GÜNSTIGE KÜHLTASCHE GELEGT HABE, BLIEB DAS EIS IN MEINER GÜNSTIGEN KÜHLTASCHE LÄNGER GEFROREN. WARUM?

Genau wie die Tundra, ist die Hopper so konzipiert, dass Eis länger gefroren bleibt, aber es gibt viele unbekannte Variablen, die einen Einfluss auf dein Eis haben können. Dazu gehören die Eisqualität, die Eismenge, die Art des Eises (zerstoßen, als Block, Eiswürfel oder Trockeneis), die Außenumgebung, direkte Sonneneinstrahlung usw. Aufgrund der umfangreichen Faktoren und des Fehlens von Industriestandards für die Eisaufbewahrung machen wir keine spezifischen Aussagen darüber, wie lange dein Eis im Hopper gefroren gehalten wird. Aber wir haben umfangreiche Tests dazu durchgeführt, wie du dein Eis länger gefroren halten kannst, das fängt bei der Verwendung von Steinsalz an und reicht bis zur Vorkühlung deiner Kühltasche.

WELCHE HOPPER GRÖSSE SOLLTE ICH KAUFEN?

Die Hopper wurde für den täglichen Gebrauch entwickelt. Jede Größe ist die perfekte Lösung für unterwegs beim Kajakfahren, Bootfahren auf dem Fluss oder für kurze Campingausflüge. Etwas, das du bei der Auswahl einer Größe bedenken solltest, ist, dass du die Kühltasche im Idealfall mit so viel Eis wie möglich füllen solltest, um den Luftraum zu minimieren und es so bestmöglich zu erreichen, dass das Eis gefroren bleibt. Wenn du also nur wenige Sachen hast, die gekühlt werden sollen, solltest du eine kleinere Kühltasche verwenden, oder umgekehrt. Die Hopper Familie umfasst Flip in drei vielseitigen Größen, die BackFlip Rucksack-Kühltasche und die Hopper M 30.


WIE VIELE DOSEN PASSEN IN MEINE HOPPER?

Mit viel Eis zum Kühlen deiner Getränke findest du hier die Anzahl der 350-ml-Dosen, die in die YETI Hopper passen. Im Idealfall beträgt das Volumenverhältnis zwischen Eis und Inhalt mindestens 2:1 (wie in der unten angegebenen Menge dargestellt).

  • Hopper Flip 8: 6 Dosen
  • Hopper Flip 12: 12 Dosen
  • Hopper Flip 18: 20 Dosen
  • Hopper BackFlip 24: 20 Dosen
  • Hopper M 30: 20 Dosen

WIE REINIGE ICH MEINE HOPPER?

Eine Mischung aus Spülmittel und Wasser ist perfekt. Mit frischem Wasser abspülen und anschließend die Innenseite gründlich mit einem Stofftuch oder Papiertuch abwischen. Lass den HydroLok™ Reißverschluss mehrere Tage offen, um sicherzustellen, dass die Feuchtigkeit vollständig getrocknet ist. Die Pflege deines HydroLok Reißverschlusses ist auch extrem wichtig. Jede Hopper wird mit einer kleinen Tube Reißverschlussschmiermittel geliefert. Achte darauf, dass du dieses Reißverschlussschmiermittel nach der Reinigung, vor der Aufbewahrung und immer dann aufträgst, wenn der Reißverschluss zu haken scheint. Stelle sicher, dass dein Reißverschluss immer frei von Schmutz, Verunreinigungen oder anderen Ablagerungen ist, um eine maximale Leistung und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Bewahre die Hopper immer ganz geschlossen auf und vergewissere dich, dass der Innenraum vollständig trocken ist.

WARNHINWEIS: Nicht in der Maschine waschen. Nicht im Backofen oder Wäschetrockner trocknen. Kein Bleichmittel verwenden.


WELCHE OPTIONEN UND WELCHES ZUBEHÖR SIND FÜR MEINE HOPPER ERHÄLTLICH?

Statte deine Hopper mit der Flexibilität des Hitchpoint™ Grid aus. Befestige Flaschenöffner, Karabinerhaken, Schlüsselanhänger oder Zubehör einfach am Nylonriemen.

WARUM IST MEINE HOPPER SO FEST UND LÄSST SICH SCHWER ÖFFNEN?

Wie ein gutes Paar Stiefel oder ein hochwertiger Baseballhandschuh braucht die Hopper ein wenig Zeit, um Form anzunehmen. Die extrem langlebigen Materialien der Hopper können dazu führen, dass sie sich bei der ersten Anwendung fest anfühlt. Das Befüllen und Entnehmen von Inhalt wird einfacher, wenn die Materialien durch das Verwenden weicher werden.

Der HydroLok Reißverschluss ist der weltweit beste Reißverschluss für Kühltaschen und mit ein wenig Pflege und Wartung kann er ein Leben lang halten. Wir empfehlen eine langfristige Aufbewahrung mit dem Reißverschluss in der vollständig geschlossenen Stellung, um die U-Dock™ Dichtung zu schützen. Wir empfehlen auch, das mitgelieferte Reißverschlussschmiermittel regelmäßig aufzutragen, insbesondere vor Aufbewahrung, indem das Schmiermittel vorsichtig auf die Vorderseite, Rückseite und Innenseite am U-Dock aufgetragen wird.